Neues und Interessantes

Das Magztin mit Tipps und Tricks aus allen Bereichen des Internets. Seit 2006 durchstreift der Webman das Internet und berichtet über neue Prtodukte, stellt Firmen vor oder Informiert übe Neues und Interessantes. Der Experten-Tipp ist ein Projekt von Euro-Design

Euro-Design
  • Backlinkaufbau und Suchmaschinenoptimierung

    Backlinkaufbau und Suchmaschinenoptimierung

  • Videos erstellen und im Web verteilen

    Videos erstellen und im Web verteilen

News und Storys

News und Storys

Neues, Interessantes und auch Amüsantes aus der weiten Welt des Internets.
Read More
Finanzen

Finanzen

Im Internet findet man unzählige Finanzinformationen und hier sind Tipps, Informationen und Nachrichten rund ums Geld und Anlagemöglichkeiten
Read More
Gesundheit und Wellness

Gesundheit und Wellness

Mode, Kosmetik, Geistiges und körperliches Wohlbefindem. Einfach alles, was das Leben angenehmer macht.
Read More
Onlinegames

Onlinegames

Ob Browsergames, Spiele zum Spass oder Onlinecasinos. Hier finden Sie News und Informationen rund um dieses Thema.
Read More

Autoversicherung – was ist zu beachten?

finanzen

Ohne eine gültige Autoversicherung ist es nicht möglich, ein gebrauchtes oder neues Fahrzeug bei der Behörde anzumelden. Zum Glück sind die Formalitäten im Zusammenhang mit der An- oder Ummeldung eines Fahrzeugs dank Internet heute so einfach und unbürokratisch wie nie zuvor. Hat man sich für einen neuen Wagen entschieden, den Kaufvertrag unterschrieben und den mit dem Verkäufer ausgehandelten Preis bezahlt, erfolgt im nächsten Schritt die Suche nach einer passenden Versicherung.

Haftpflicht oder Kasko?

Bei den KFZ Versicherungen stehen mehrere Varianten zur Auswahl. Käufer von älteren, gebrauchten Fahrzeugen entscheiden sich meist für die Mindestvariante, die Haftpflichtversicherung. Sollte man einen Unfall verursachen, ist damit die Reparatur am Wagen des Unfallgegners gedeckt. Ist das eigene Fahrzeug auch beschädigt, muss man selbst in der Werkstätte bezahlen. Bei einer Vollkaskoversicherung übernimmt die Versicherung die Kosten für die Reparatur des eigenen Fahrzeugs, außerdem kann man sich damit auch gegen Schäden durch Naturgewalten, Diebstahl oder Parkschaden mit Fahrerflucht schützen. Allerdings muss man für eine Vollkaskoversicherung tiefer in die Tasche greifen. Die hohen Prämien zahlen sich nur bei hochpreisigen Wägen oder neuen Autos wirklich aus. Die Teilkaskoversicherung ist günstiger, schließt aber Schäden am eigenen Fahrzeug, die durch einen Unfall entstanden sind, aus.

Versicherungsabschluss im Internet

Hat man sich erst einmal für eine Versicherungsvariante entschieden, nützt man am besten die übersichtlichen Vergleichsplattformen für KFZ Versicherungen im Internet. Hier muss man zunächst detaillierte Angaben zum Fahrzeug sowie zur eigenen Person machen. Für die Berechnung der Prämie sind zum Beispiel die Kraftstoffart, der Aufbau und die PS-Leistung relevant. Außerdem muss man angeben, seit wann man den Führerschein besitzt und in welcher Bonus/Malus Stufe man sich aktuell befindet. Erst nach Beantwortung der Fragen zum Auto und zur eigenen Person kann man zwischen verschiedenen Versicherungsmodellen wählen. Anschließend lässt man sich einfach alle Angebote anzeigen, die auf die persönliche Situation passen. Durch einen direkten Link wechselt man einfach auf die Homepage des Versicherungsunternehmens mit dem attraktivsten Modell. Bevor man den Versicherungsantrag online abschickt, sollte man den Vertrag genau lesen und auf versteckte Kosten oder Selbstbehalte achten. Sofort nach der Prüfung des Antrags durch das Versicherungsunternehmen erhält man eine Bestätigung mit der EVB Nummer, wie es auch auf folgender Seite der Fall ist: http://evbnummer.net/. Diese Elektronische Versicherungsbestätigungsnummer ersetzt in Deutschland seit 2008 die bis dahin verwendete Deckungskarte. Die Nummer besteht aus einem siebenstelligen Code, der Buchstaben und Ziffern enthalten kann. Direkt nach dem online Abschluss einer KFZ Versicherung wird die EVB Zahl an ein zentrales Register übermittelt. Jede Zulassungsstelle kann auf diese Datenbank zugreifen und überprüfen, ob der Antragsteller bereits eine KFZ-Versicherung für das anzumeldende Auto abgeschlossen hat. Dieses System vereinfacht den bürokratischen Aufwand bei der Zulassung enorm. Wichtig ist zu wissen, dass die EVB Nummer auch benötigt wird, wenn man von einem Zulassungsbezirk in einen anderen wechselt. Für die Ausstellung eines neuen Kennzeichens ist nämlich ebenfalls der Nachweis einer gültigen Versicherung notwendig.

Autofinanzierung – die wichtigsten Tipps

berlin3

Nur die wenigsten haben am Ende des Monats genügend Geld zu Verfügung, um sich einen größeren Betrag für Notfälle anzusparen. Eine Situation, wo man dringend Geld braucht, ist wenn beim Auto bei der jährlichen Überprüfung schwere Mängel festgestellt werden. Bei älteren Modellen rentiert sich eine große Reparatur nicht mehr. So steht man vor der Frage, wie man genügend Geld für ein anderes Fahrzeug aufbringen kann. Das Internet ist eine große Hilfe bei der Suche nach Neu- und Gebrauchtwägen. Es gibt zahlreiche Plattformen, wo man detaillierte Informationen über verschiedene Automarken und Modelle abrufen kann. Hier findet man eine übersichtliche Suchmaske, die es Interessent möglich macht, gezielt nach dem Traumauto zu suchen. Hat man erst einmal ein Fahrzeug gefunden, das zur persönlichen Lebenssituation passt und einem gefällt, muss man sich nach einer passenden Finanzierung umsehen.

Leasing oder Kredit?

Beim Kauf eines Jungwagens oder einem Gebrauchtwagen neueren Herstellungsdatums hat man die Wahl zwischen Leasing und Kredit. Beim Leasing ist eine Anzahlung vorgesehen. Die Leasinggesellschaft kauft das Fahrzeug vom Händler und stellt es dem Leasingnehmer gegen Entgelt zur Verfügung. Man muss also nur die Anzahlung und die monatlichen Leasingraten bezahlen. Allerdings ist man bei der Leasingvariante nicht Eigentümer des Fahrzeugs. Man muss sich an die Bestimmungen des Vertrags halten, darin ist meist eine limitierte jährliche Kilometerleistung vorgesehen. Außerdem kann man die Versicherung nicht frei wählen, oft ist eine Vollkasko Versicherung zwingend vorgeschrieben. Nach Ablauf des Vertrags kann man das Auto zurückgeben, ein neues Fahrzeug leasen oder den Wagen kaufen. Bevor man einen Leasingvertrag unterschreibt, sollte man sich unbedingt über die Konditionen bei vorzeitiger Kündigung informieren.

Leasing ist für all jene eine interessante Option, die gerne alle paar Jahre ein anderes Auto fahren. Entscheidet man sich für einen Kredit, kann man es sich aussuchen, von welchem Institut man Geld ausborgt. Heute bieten Direktbanken nicht nur diverse Sparformen, sondern auch Privatkredite zu günstigen Konditionen an. Direktbanken operieren online, sie erhalten kein Filialnetz und können die gesparten Kosten direkt an die Kunden weitergeben. Da man sich mit einem Kredit für längere Zeit an ein bestimmtes Geldinstitut bindet, sollte man verschiedene Angebote einholen und vor Unterzeichnung auch das Kleingedruckte im Vertrag lesen. Finanziert man das neue oder gebrauchte Auto mit einem Kredit, kann man dem Verkäufer gegenüber wie ein Barzahler auftreten. Zahlt man selbst, kann man besser handeln und somit Geld sparen. Autokredite sind spezielle Finanzierungsformen, wo das Fahrzeug als Sicherheit dient. Kann man die Raten über längere Zeit nicht mehr bezahlen, geht das Auto an die Bank. Um Kredite zu vergleichen, sollte man immer den Effektivzinssatz heranziehen. In diesem Wert sind nämlich alle anfallenden Kosten enthalten. Wer einen Kredit aufnimmt, muss nämlich nicht nur die monatlichen Raten, sondern auch Bearbeitungsgebühren, Kosten für Kontoführung und diverse andere Spesen bezahlen.

Immobilienverkauf – wichtige Tipps

wintergarten

Egal ob man eine Immobilie erbt oder aus anderen Gründen ein Haus oder eine Wohnung verkaufen möchte, sollte sich dafür ausreichend Zeit nehmen. Bevor man sich überlegt, einen professionellen Makler zu beauftragen, sollte man sich ein realistisches Bild vom Marktwert des Objekts machen. Jeder, der Immobilien verkaufen möchte, sollte dazu bereit sein, Zeit zu investieren. Schließlich möchte man Haus oder Wohnung möglichst gewinnbringend an einen neuen Besitzer bringen. Um sich einen Eindruck vom Wert der Immobilie zu verschaffen, lohnt es sich einen Blick in Immobilienplattformen zu werfen und dort nach ähnlichen Häusern und Wohnungen zu suchen. Zwar wird man kaum ein Objekt finden, das zu 100 Prozent dem eigenen gleicht, dennoch kann man seine Vorstellungen über den Kaufpreis gleichwertigen Objekten anpassen. Folgende Kriterien sind ausschlaggebend für die Höhe des Kaufpreises: Read More

Räuchermischungen im Internet kaufen

Immer mehr Menschen schaffen es heute gar nicht mehr, sich zu entspannen. Die Hektik des Alltags führt zu permanenter Müdigkeit, Gereiztheit bis hin zu absoluter Erschöpfung. Schon vor vielen Jahrtausenden suchte man eine Möglichkeit, sich von seinen Problemen zu lösen und in einen Zustand zu gelangen, wo Alltagsprobleme keinerlei Relevanz mehr haben. In der Antike war das Verbrennen von Kräutern und anderen Pflanzen Bestandteil vieler religiöser Rituale. In der heutigen Zeit bewegen sich Rauschmittel immer am Rand der Kriminalität. Die Regelungen, was verkauft werden darf, ändern sich laufend. Konsumenten sind verunsichert und man befürchtet, sich mit dem Genuss von Räuchermischungen strafbar zu machen. Verboten sind alle Substanzen, die im Betäubungsmittel- oder Suchtmittelgesetz zu finden sind. Die Liste wird laufend angepasst, was vor einem halben Jahr noch erlaubt war, kann heute bereits verboten sein. Read More

Potenzmittel (Vorteile + Nachteile)

Mehr Männer als man denkt leiden im Laufe ihres Lebens einmal an Potenzstörungen. Nicht immer können organische Ursachen für das Problem gefunden werden. Besonders bei jüngeren Betroffenen sollte man auch immer psychische Hintergründe in Erwägung ziehen. Manchmal liegt es einfach am zu hohen Stresslevel, dass es im Bett nicht mehr klappt. Niemand muss sich für Erektionsstörungen schämen, es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dagegen vorzugehen. Am besten lässt man sich von einem Urologen gründlich untersuchen, und beraten. Bei leichten Erektionsstörungen macht es Sinn, zunächst einmal pflanzliche Potenzmittel auszuprobieren. Dazu zählt zum Beispiel Damiana, eine Heilpflanze die aus Amerika stammt. Schon seit langer Zeit wird sie von den Ureinwohnern wegen der entkrampfenden Wirkung verwendet und gilt als Potenz- und Stärkungsmittel. Der erd-Burzeldorn ist überwiegend in Asien und Afrika zu finden. Read More

Rss Feed Tweeter button Facebook button Technorati button Reddit button Myspace button Linkedin button Webonews button Delicious button Digg button Flickr button Stumbleupon button Newsvine button Youtube button